Baugebiet „Rosenhof“ Ellingen

Das Baugebiet „Rosenhof“ Ellingen entstand auf dem Gelände der ehemaligen Baumschule „Pflanzen König“, die u.a. für ihre vielfältigen Rosenarten und -sorten bekannt war. Eine besondere jährliche Attraktion war die überregional bekannte „Rosenschau“, die Mitte September Besucherinnen und Besucher aus ganz Franken in ihren Bann zog.

Der „Rosenhof“ ist heute ein idyllisches Wohnbaugebiet. Im Focus befindet sich u.a. die abwechslungsreiche Landschaft nördlich von Ellingen. Der Blick reicht am Horizont bis zum Rohrberg und zur Wülzburg, je nach Position des Bauplatzes. Auch die verkehrstechnische Anbindung ist sehr gut: Der Ellinger DB-Haltepunkt ist von hier aus fußläufig schnell zu erreichen. Die unmittelbare Lage an der Ellinger Ortsumgehung wirkt sich aufgrund wirkungsvoller Lärmschutzmaßnahmen nicht negativ auf die Wohnqualität aus.

Im „Rosenhof“ sind bereits alle Bauplätze verkauft.

Lage:

Infos:

Baugebiet Rosenhof
Baugebiet Rosenhof