Regelungen zum Publikumsverkehr anlässlich der Corona-Pandemie

Im Zusammenhang mit der vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege sowie vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales erlassenen Allgemeinverfügung vom 16.03.2020 aufgrund der Corona-Pandemie gilt ab dem 18. März 2020 folgende Regelung:

Die Verwaltungsgemeinschaft Ellingen, Weißenburger Straße 1, 91792 Ellingen (Rathaus), sowie der Bau- und Wertstoffhof, Bahnhofstraße 1b, 91792 Ellingen bleibt für den Publikumsverkehr bis auf Weiteres geschlossen. Ausnahmen sind Notfälle. Dafür ist insbesondere im Einwohnermeldeamt, Ordnungsamt und Standesamt ein Notbetrieb eingerichtet.

Alle Angelegenheiten sollen im Idealfall telefonisch oder per E-Mail erledigt werden. Sollte eine persönliche Vorsprache notwendig sein, muss vorher ein Termin per Telefon oder E-Mail vereinbart werden.

Durch diese Regelungen sollen persönliche Kontakte so weit möglich vermieden werden, um die Ausbreitung des Corona Virus zu verlangsamen.

Erreichbarkeit per Telefon: 09141 / 8658-0
per Mail: info@vgem-ellingen.de

Verwaltungsgemeinschaft Ellingen

Ansprechpartner in der Verwaltung

Allgemeinverfügung