Baugebiet „Windhofplateau West II“ Ellingen

Das Baugebiet „Windhofplateau West II“ liegt am nördlichen Rand der Deutschordensstadt auf einer 450 m ü. NN. gelegenen Hochfläche, ca. 60 Meter über dem Rezattal, mit Fernblick nach Weißenburg (Wülzburg, Ludwigshöhe) und bis zum Treuchtlinger Nagelberg (je nach Position des Bauplatzes). Es wird sich direkt an das bestehende Wohnbaugebiet „Windhofplateau West“ anschließen. Der exponierte „Windhof“ fungiert als Namensgeber. In westlicher Richtung genießt man die Aussicht zu den Bachgemeinden auf der anderen Seite des Rezattales (je nach Position des Bauplatzes).

Bedingt durch die Plateau-Lage weht hier auch in heißen Sommern immer eine angenehme kühle Brise. Früher gab es hier die „Blasenhöfe“, in Anlehnung an den blasenden Wind, zu denen auch noch der heutige Windhof zählt. Fernab von Straßenlärm und Menschenmassen ist das Baugebiet „Windhofplateau West II“ ein Ort der Ruhe und Entspannung.

Die Nachfrage nach den Bauplätzen übersteigt momentan das Angebot.

Lage:

Infos: