Der Ellinger Musiksommer

Zentrale Veranstaltung des Ellinger Musiksommers ist das Ellinger Schlosskonzert, ein echter „Dauerbrenner“ des Weißenburger und Oettinger Kammerorchesters unter Leitung von Horst Bendinger. Namhafte Solisten ergänzen den Klangkörper. Passend zur Historie sind es überwiegend Werke aus der Barockzeit, die in der barocken Schlosskirche aufgeführt werden.
Daneben beteiligen sich örtliche Musikgruppen und Chöre aktiv am Programmangebot. Bekannte Beispiele sind das Mittsommernachtskonzert des Posaunenchors, das DOK-Jahreskonzert und Chorkonzerte der „Harmonie“. Auftritte musikalischer Ensembles von außerhalb runden das abwechslungsreiche Programm ab.

Im Rahmen des Ellinger Musiksommerfindet in diesem Jahr nur ein einziges Konzert statt.

Bitte besachten Sie folgende Hinweise:

– Karten dafür sind erhältlich bei der Stadt Ellingen unter 09141/8658-14, Fax-Nr. 09141-8658-58
oder per E-Mail reina@vgem-ellingen.de .

– Eintrittskarten für die Stuhlreihen zu je 18,00 € und für die Kirchenbänke zu je 13,00 €

Die Karten sind bei der Stadt Ellingen abzuholen (Versand möglich). Eine Ausgabe vor Ort kann nicht stattfinden.

– Aufgrund der Pandemie sind die Plätze begrenzt.

– Es wird keine Pause geben und eine Gesichtsmaske (FFP2-Maske) ist während des Konzerts zu tragen.

– Sollte die Veranstaltung aufgrund steigender Zahlen nicht stattfinden, erstatten wir selbstverständlich den Eintritt.

musiksommer schlosskonzert c zoellich 200x300 - Musiksommer